]-->

Elternschulungen

Alle Eltern können an den Schulungen teilnehmen. An speziellen Kinderpuppen werden lebensgefährliche Zustände simuliert und die Techniken der Kinderreanimation vermittelt und praktisch geübt. Dabei können wir Sie auch in Bezug auf Kinderunfälle, Vergiftungen, plötzlichen Kindstod u.v.m. beraten.

 

Atemschule:

In regelmäßigen Abständen bieten wir Eltern von Patienten mit chronischen Lungenerkrankungen die Atemschule an. Dabei informieren wir anschaulich über die wichtigsten Luftwegserkrankungen und üben die diversen Therapieformen.

Anmeldung unter: +43 4242/208-62758 (allgemeine Ambulanz)

 
Wiederbelebungstraining (Reanimationstraining):

Primär ist dieses Training für Eltern unserer ehemaligen Frühgeborenen gedacht, es können aber alle Eltern das Angebot annehmen. Eine Schulung unter dem Titel „Was mache ich, im Fall des Falles“ vermittelt an speziellen Kinderpuppen die Technik der Wiederbelebung.

Anmeldung unter: +43 4242/208-62347 (Stationsschwester)

 

Harmonische Babymassage

In diesem Kurs lernen Eltern die einfachen rhythmischen Berührungen. In familiärer Athmosphäre können Sie den stressigen Alltag hinter sich lassen und sich ganz Ihrem Kind widmen. Der Kurs beinhaltet: Ganzkörpermassage, Yogaübungen, Information und Gespräche, Entspannungsübungen und Kolik-Massagen. Erfahren Sie hier mehr...

Anmeldung unter: +43 4242/208-63347 (Stationsleitung der Säuglingsstation)

 

Zuckerteenies

Erfahren Sie hier mehr...

Main Bg