]-->

Die Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde

Unsere Abteilung umfasst

Grafik

Auf unserer Station arbeiten viele verschiedene Berufsgruppen in einem Team zusammen. Dazu gehören Fachärztinnen und Fachärzte, Pflegepersonal, Kindergärtnerinnen, Lehrer und Lehrerinnen, Sozialpädagogen, Logopädinnen, Physiotherapeutinnen, Psychologen, Reinigungspersonal, Sekretärinnen und andere.

Alle Mitglieder des Teams sind um jede Patientin und jeden Patienten und deren Angehörigen bemüht. Durch hohes Verantwortungsbewusstsein, beste Qualitätsstandards, eine sorgfältige Dokumentation, eine Krankenpflege mit hoher sozialer Kompetenz und eine gute Zusammenarbeit im interdisziplinären Team wollen wir unseren Patienten die bestmögliche Behandlung bieten.

Für eine kindgerechte Pflege der kleinen und größeren Patientinnen und Patienten sorgen speziell ausgebildete und qualifizierte Pflegekräfte.

An unserer Abteilung werden Babys, Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren behandelt. Bei der Aufnahme wird für jede Patientin, jeden Patienten ein Behandlungsplan erstellt. So können  Untersuchungen rasch veranlasst werden. Die Voraussetzung dafür ist eine gute Zusammenarbeit mit anderen Stationen und Abteilungen.

Sollte ein längerer Aufenthalt notwendig sein, gibt es eine Schule, einen Kindergarten und Aufenthaltsräume, die alle Patienten und Patientinnen nutzen können.

Täglich ab 16 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen ganztags werden auf unserer Station Patientinnen und Patienten auch ambulant versorgt und nötigenfalls stationär aufgenommen.

Jeden Dienstag besuchen uns die „Roten Nasen“. Diese Clowndoctors begleiten Kinder auch zu Untersuchungen und nehmen ihnen durch Witz und Spaß Angst und Unsicherheit.

Schulklassen und Kindergarten-Gruppen besuchen uns oft. Wir geben ihnen anschauliche Auskünfte, um ihnen zu zeigen, dass sie keine Angst vor dem Krankenhaus zu haben brauchen, und dass ihnen hier bereitwillig geholfen wird, wenn sie einmal krank werden.

Die Pflege der anvertrauten Kinder und Jugendlichen erfordert viel Fachwissen, Gefühl und eine genaue Beobachtungsgabe! Gemeinsam mit deEn ltern und Bezugspersonen möchten wir das Wohlbefinden, die Heilung und die Entwicklung der Säuglinge, Kinder und Jugendlichen fördern!

Main Bg